Freitag, 1. März 2013

wer so aufgewachsen ist wie ich ....

MUSS ja shabby-antik-vintage-flohmarktsüchtig sein -:))))))

unauffälliger Blick in mein Elternhaus, von meinen Urgroßeltern 1907 erbaut, fast 20 Zimmern, Keller & Speicher, mit Mädchenkammer, fast 5000m² Garten im grünen Norden von Berlin ........







wer genau schaut, der sieht im Hintergrund schon all die alten Schätzchen, die bei uns nicht etwa von Flohmärkten zusammengetragen wurden, sondern tatsächlich ein Sammelsurium aus Erbschaften mehrerer Generationen sind.

Das Aufhängen von Geweihen ist also nicht neu erfunden, sondern hängt bei uns schon aus Opa Karl's Zeiten rum -:)))))
und dass Keller, Speicher, Garagen UND Remise (vormals Pferde - und Hühnerstall) proppevoll sind, muss ich wohl nicht extra erwähnen *räusper*


Haus von außen, lieber etwas nebulös, nich dass Ihr demnächst bei uns zum Kaffee vorbeischaut -:)))

links heute, da sind die Bäume schon an die 100Jahre alt, rechts kurz nach dem Bau mit der Familie und Dienerschaft (die weiße Silhouette ist das Dienstmädchen, öhem)

Meine Schwester und ich gruseln uns schon ein bißchen vor dem Zeitpunkt, wo wir das alles sortieren müssen..... wobei sie da eher von der Wegwerf Fraktion ist und ich die Messie Braut. Wir werden uns ganz dolle lieb haben -:))))) und hoffen, die Eltern werden altersmäßig Ende 90, so wie unsere Großeltern, dann könnten wir die Verantwortung bzw. Entscheidung gleich an unsere Kinder weitergeben ...... wär auch 'ne Lösung!

Ehrensache, dass eine Menge meiner Dekoschätzchen auch aus der Familie sind, obwohl ich Flohmärkte liiieeeebe, aber was von wem ist, also, den Überblick hab ich zum Glück noch !!!!

ich wünsch Euch einen schönern Tag: ich geh jetzt auf den Speicher sortieren & räumen

gggggggggglg
Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia!

    Das sieht ja toll aus bei Dir. Ich liebe so alte Häuser - sie haben soviel zu erzählen. Die Dinge, die ich noch von meinen Großeltern habe, schätze ich sehr. Wobei meine Eltern alles ziemlich aussortiert haben und ich gerne mehr behalten hätte.
    Es sind so schöne Schmuckstücke in Deinem Haus und die würd ich auch sammeln.
    Also schmeiß nicht alles weg - ich habe extra eine Kiste, da sammle ich alles von den Verwandten - weggeschmießen ist es gleich. Hinterher tut es einem dann vielleicht noch leid, dann besser nochmal drüber schlafen.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende mit viel Spaß beim sortieren.

    Deine Bluemchenmama

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    vielen Dank fürs Vorbaischauen bei mir und Deinen Kommentar.
    Ich bin neugierig geworden und gleich mal hier aufgeschlagen.
    Tolle Fotos und um einige Sachen beneide ich Dich.
    Ich habe mich verewigt und werde häufiger vorbeischauen.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia
    Ui.... sieht das toll aus bei Dir! Ich liebe alte Häuser und mag Deinen Einrichtungsstil sehr.
    Hab ein schönes Wochenende und sei ganz lieb gegrüsst. Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. das ist MEIN ELTERNHAUS im grünen Norden von Berlin, da wohnen jetzt doch "nur" noch meine alten Leutchen, ich wohn doch nich so feudal und überhaupt in Bayern mittlerweile,..... aber ...... soooo gesehen, ist es ja irgendwann dann auch wieder mein Haus (und das meiner Schwester) wenn Pop&Mom nicht noch Haus und Hof verprassen -:))))

    AntwortenLöschen
  5. Hallo ,CLaudiachen!!!!!!!!!!!!!!!
    In deinem Elternhaus würd ich mich ja gern mal umschauen,
    alles voller Schätze.............sowas liebe ich!!!!!!!!!!!!!!!!
    Liebste Grüße,Silke

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Elternhaus.....so richtig schön zum Stöbern......würde ich dort auch gerne mal.....und ein Lkw vor der Tür für all die gefundenen Schätzchen :-D. Wunderschönes Haus!

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Echt in einem Haus mit 20 Zimmern?!
    Ich habe nicht gewußt das es sowas gibt?!
    Das ist ja schon ein kleines Schloß oder Gut ...

    Und dann noch voller Schätze - du bist ein Glückspilz ...

    Hab ein schönes Wochenende

    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Oh man Claudia,
    da bist Du wohl in einer dieser wunderschönen Berliner Villen großgeworden, herrlich wie ich Dich darum beneide.
    Alleine dieser aussergewöhnliche Lüster...prachtvoll...von den nicht zu sehenden Schätzen gar nicht zu reden :)))
    Ich würde ja gerne noch weitere tolle Dinge ansehen und würde mich über weiter Fotos sehr freuen (die anderen Mädels sicherlich auch ;))
    Danke meine Liebe für deinen Kommentar...hihi hast mich also einfach so adoptiert das nenne ich mal spontan.
    Nun würde ich mich sehr freuen Dich auch bei mir als Leserin begrüßen zu dürfen, wäre mein Blog was für Dich??
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Süüüße ,

    wann fahren wir gleich wieder nach Berlin ? Weis es leider nicht mehr genau ! Es gibt ja wirklich bei Dir sehr viel zu sehen :-)
    Fast 20 Zimmer ja wenn das nicht genug ist dann weis ich es auch nicht ... oooh da gibt es immer was zu machen .

    Liebe Knuddelgrüße und einen dicken Knutscher

    Diana ♥

    AntwortenLöschen
  10. Kreisch vor Freude !!!!! Meine liebe Claudia, du bist wieder da.
    Ich habe in der letzten Zeit meinen eigenen Blog ja gar nicht mehr betrieben (und somit deinen Eintrag erst gar nicht gesehen), war frustriert (aus persönlichen Dingen), dann sind Januar und Februar sowieso meine Depressionsmonate, da kommt jeder Käse, der nur kommen mag. Und so vergeht die Zeit ;-))))
    So habe ich nur in meinem Hundeblog gepostet, und das hat sehr viel Spaß gemacht.
    Aber jetzt werde ich bymanou auch wieder zum Leben erwecken, denn jetzt ist ja März und somit FRÜHLING !!!!!

    Ich war letztes Jahr sehr erschrocken, dass dein Blog plötzlich "weg" war. Nur noch komische Sperrfotos zu sehen. Ich dachte wirklich du bist entweder krank oder hast genug vom bloggen.
    Ich wollte dir immer schreiben und nachfragen, was los ist. Aber die Zeit verging und irgendwann habe ich mich dann nicht mehr so recht getraut (man ist ja als Mensch manchmal recht blöd).

    Gerade wollte ich mich bei dir registrieren, aber das ging nicht. Ich versuche es später noch mal. Das liegt bestimmt an google.

    Also, auf jeden Fall: ein ganz dickes Umarmerle von deiner Manou. Ich herze dich ganz feste.

    Manou

    AntwortenLöschen
  11. bei diesen Bildern fehlen mir die Worte :) Was hast du noch alles vor? Da bleibt wohl keine Zeit mehr für gemeinsame gemütliche Kaffe-Ratsch-Stunden, oder? So mit Katze auf dem Schoß? Jetzt wohl nur noch "Krims-Krams"...(Ich hoffe, Du kennst mich und weißt wie ich das meine - nicht so wie's klingt :) ) Liebe Grüße, Marion

    AntwortenLöschen
  12. Huhu Claudia!!!!!
    och nee bei euch gab es früher eine Dienerschaft????Hast du es auch noch erlebt?????Wahnsinn fast 20 Zimmer und alle sind bestetzt?Da kann man sich sehr gut verlaufen und gerade ich,die soooo orientierungslos umherirren kann,wäre dort seeehr gefährdet!!!!!!!!!!Aber dann kann ich dich ja anrufen und du wirst mich rausführen,ja?Hast ja bestimmt den Durchblick !!!Ich definitiv nicht!!!!
    Meinst sie lassen ´mich wirklich ins schöne Bayern hinein,damit ich dir einen Häkelkurs geben kann?Lach...aber du wirst es schon regeln,oder?
    In Berlin war ich ja schon öfter !!!!.Herrlich war es dort!!!!Und beim nächstenmal läuft mir vielleicht die Claudia über den Weg????kicher
    Gaaaaanz liebe Grüße an dich,
    Diana

    AntwortenLöschen
  13. Ich staune! Du bist ja in einem tollen Haus aufgewachsen. Aber wir sollten unser Treffen doch lieber in Bayern machen, und da ... werden wir Diana auch gleich noch dazu einladen, oder?
    ich wünsch Dir eine schöne Woche
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Süße ich freue mich wieder auf den Besuch bei Dir und werde bald wieder kommen. Herzliche Grüße :*
    alice

    AntwortenLöschen