Montag, 13. Dezember 2010

endlich daheim

Nachdem ich nun eine knappe Woche in BERLIN war,mich nicht von Schneestürmen, Blizzards oder gesperrten Autobahnen habe abhalten lassen,bin ich wieder daheim








auf dem ersten Bild steht der LKW quer,dahinter staut sich dann alles kilometerlang (zum Glück nicht auf meiner Seite) und ich fahre dann schon in die nächsten Schneewolken. Radio volle Pulle und laut singend natürlich.....



 in Berlin gab es einen Nachlass zu sichten und dementsprechend voll war dann auch mein Auto





 ja,Jaqui, jetzt schau genau,ganz oben drauf das Gestrüpp sind Erlenzweige,die es auch bei uns im Garten gibt und nach unserem Telefonat dachte ich: warum nicht,wenn Deine Erlenidee sogar bis nach Schweden gelangt ist, warum nicht auch bis nach Bayern ...??? so habe ich Berliner Erlen eingepackt


alles war hier total eingeschneit,aber am Türkranz hab ich dann erkannt: ich stehe vor dem richtigen Haus !

ENDLICH DAHEIM !!!




ja, und dann ging es gleich weiter mit der Aktion,davon berichte ich morgen

einen schönen Abend
und liebe Grüße
Claudia

Kommentare:

  1. Die Autobahnbilder sehen nach einem echten Abenteuer aus - schön, dass Du heil wieder zu Hause angekommen bist. Der erste Einblick in die Kisten macht ja shcon neugierig !!!! bis bald und hab einen schönen Abend - wir kommen gerade vom Tierarzt - Jacqui

    AntwortenLöschen
  2. Gut, dass du sicher angekommen bist. Ich habe zu dieser Zeit gemütlich zu Hause gesessen und Bilder online kaufen müssen, also gar nicht so schlimm, oder?*g*
    LG,
    Anika

    AntwortenLöschen