Freitag, 11. Februar 2011

ich seh BLAU

genau, nicht rot (was auch mal vorkommen kann) oder schwarz (was nicht so oft vorkommt), sondern entzückendes glitzerndes hellblau

nachdem ich nun zwei Wochen im grooooßen Berlin war (wieder mal arbeiten, tststs) und wieder mit dem Auto (man muss ja auch mal was transportieren, macht sich im Flieger so schlecht....) ist mir schon auf der Hinfahrt gleich beim ersten Halt ein Flohmarkt untergekommen: genial !!!!







und ich habe diese himmelblaue PfefferSalzKombi gekauft, mit uralten zerbrochenen Bakelitstöpseln. Sofort kam die Idee,die Gefäßchen als Blumenvasen zu nutzen .....zeig ich dann, wenn meine Schneeglöckerla etwas längere Stängel haben.
So riecht man Lunte und der nächste Sonntag war meiner auf einem der vielen Berliner Flohmärkte. So kam die längliche Ablageschale zum Komplè, na, und die runde kleine Schale hab ich schon länger im Bad, die passt doch herrlich dazu.
Dass das Auto nicht leer war auf der Heimfahrt, muss ich wohl nicht extra erwähnen......muss erstmal entladen.

gggggggggggggglg Claudia

Bin hochgradig entzückt

Kommentare:

  1. Liebe Claudia
    Das kann ich mir sehr gut vorstellen das zarte Blau mit Blumen *schön*
    Bei dir wachsen schön die Schneeglöckchen, wie schön
    Werde morgen gleich mal schauen, muss nur zuerst den Schnee „fortschaufeln“ ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Süße MORGEN (spätestens Übermorgen 12:00) ist Einsendeschluß für den Foto-Workshop, Du stehst in der Teilnehmer-Liste :)Kommst Du voran? Liebste Grüße - Alice

    AntwortenLöschen
  3. Blau... Ich liebe diese Farbe!
    Tolle Stücke hast Du da ergattert!
    Ich wünsche Dir noch ein traumhaftes, sonniges Wochenende... auch wenn der Wetterbericht was anderes voraussagt...
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen