Samstag, 19. März 2011

Gänsehaut Feeling

hatte ich, als sich gestern die meisten Bloggerinnen zu einer großen solidarischen Gemeinschaft zusammengeschlossen haben.

Ich hoffe,das hat die eine oder andere zum Nachdenken gebracht und der leicht aufkommende Streit hier im vormals friedlichen Bloggerland wurde im Keim erstickt, bevor noch böseres passiert.....Hoffe ich für uns alle...

und momentan blüht mein Zitronenbaum und ich geh gaaaanz nah heran, schließe die Augen und atme tiiieeeef durch.....
das tut so gut => betörend und beruhigend, wenn ich zu lange dort stehe muss ich mich an der Kommode festbinden, sonst hauts mich um....
ggggggggglg Claudia

Kommentare:

  1. Hallo liebe Claudia ,
    da muß ich Dir recht geben ... wie Du in Deinen Post geschrieben hast ! Es ist wirklich seeehr schlimm und auch seeehr traurig was in Japan passiert ist !!!
    Aber ich hätte wirklich nicht gedacht das es leider in der Bloggerwelt Leute gibt die soooo böse Sachen schreiben und dann auch noch anonym ;-(((
    So soll es wirklich nicht sein in der Bloggerwelt !!!
    Hoffe auch das dieses böse Spiel doch nun vorbei ist !!!
    Dein Zitronenbaum sieht wunderschön aus ;-)))
    Liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  2. Meine liebe Claudia!
    Dein Zitronenbaum ist ja der Hammer!!! Sooooo schön!!!
    Ich fande die Aktion von gestern auch ganz große Klasse! Gänsehautfeeling pur:)))
    Leider schafft es aber immer wieder jemand, dieses gute Gefühl kaputt zu machen:(((
    Aber das wird sich wohl nie ändern...

    Meine Süße, ich wünsche Dir ein super schönes Wochenende! Hoffentlich ist es bei Euch nicht auch so eisig kalt wie bei uns...

    GGGGGGLG und 100000 Bussis,
    Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine liebe Claudia..
    ein wunder- wunderschöner Post von dir..
    ich bin absolut deiner Meinung ;O))
    Dein Zitronenbaum gefällt mir auch total gut.. meine gehen leider immer ein ;O( meist bekommen sie Läuse..
    ein tolles und sonniges Wochenende..
    gggggglg Susi

    AntwortenLöschen
  4. Wie recht du hast!!!!

    Und wie?,... Zitronenbaum und blühen...tz..tz..?
    Bei geht er leider immer ein

    Wunderschön sehen die Blüten aus!!!!
    GGLG.und drück dich

    AntwortenLöschen
  5. ..hier kommt das .. mir... nach :-))
    Ich Schusssssel

    AntwortenLöschen
  6. Du schreibst mir aus der Seele, liebe Claudia. Genau das Gefühl hatte ich gestern auch. Als ich in meiner Sidebar unisono das gleiche Bild gesehen habe, hatte ich auch Gänsehaut.

    Ich hatte auch dieses Gemeinschaftsgefühl und war froh, ein Teil des Ganzen zu sein.

    Dein Zitronenbaum sieht ja wunderschön aus. Hast Du einen Wintergarten oder wie bekommst Du ihn über den Winter???

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Doch, leider lasse ich mir zur Zeit die gute Laune verderben...
    Werde mich deshalb auch ein bissal rar machen demnächst...
    Ist glaube ich besser so...
    GGGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,
    ich habe gestern auch eine Gänsehaut bekommen und ich weiß nicht warum,aber ich habe sogar eine Stille gespürt.Kann es sein?
    Deinen Zitronenbaum finde ich sehr schön!Aber konntest du ihn nicht mit ins Bett nehmen?Bei der Kommode ist es auf Dauer doch sehr unbequem,oder?(kicher)
    Also,wenn du bei Jemanden tauschen möchtest,fragst du einfach und dann läuft es eigentlich.War bei mir auf jeden Fall so!
    GGGlG Diana

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    bei meinem Zitronenbaum gehts mir immer genauso. Das ätherische Öl von Zitrusfrüchten ist übrigens helfend bei Depressionen.
    Ich hab gestern gearbeitet und deshalb die "Japan-Aktion" erst am Abend mitbekommen. Gabs da Schwierigkeiten? Aber ein paar Blöde gibts immer (ich red aus Erfahrung).
    Ein schönes Rest-WE
    Bine

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie schöööön! Ich kanns fast riechen!
    Kurzer Kommentar aber von HERZEN!!!
    Ganz liebe Grüße!!!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Claudia,

    wir haben auch ein Zitronenbäumchen, das blüht und gleichzeitig hängen auch tolle Zitronen dran. Und der Duft erst! Ich liebe es!
    Ich mache wahnsinnig gerne kleine Ausflüge und halte dabei immer die Augen nach schönen Fotomotiven offen, zudem leben wir in einer wirklich schönen Gegend.
    Das schwbl.Myst. hat gestern bekanntgegeben ihren Blog zu schließen - also ich bin nicht traurig darüber, denn so eine Hetzerei mag ich einfach nicht.
    Jetzt hat mir mein Herzblatt extra eine neue Kamera mit Makrofunktion und Weitwinkel gekauft, die zudem auch viel viel schneller auslöst als die alte Kamera - aber ich komme bisher überhaupt nicht damit zurecht. Die Fotos sind gelinde gesagt schrecklich. Ich hatte auch gehofft bessere Hundebilder damit zustande zu kriegen (weil meine beiden Flitzpiepen auch nicht still halten), aber da werde ich wohl noch ganz schön üben müssen. Die hat für eine Blondine einfach viel zu viele Schalter und Knöpfe, seufz.

    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    unser Haus steht am Fuße eines Berges und irgendjemand hat einmal gesagt, wenn unser Haus am Abend beleuchtet ist das schaut es aus wie ein Leuchtturm od. Nordlicht obwohl ich das nicht so finde ;-)) so ist der Blogname Nordlicht entstanden ;-o
    Zitronenbaumblüten sind bei mir leider eine Rarität geschweige den Früchte ;-)) die Fotos sind super! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Du Liebe!
    Hast mich wohl mit Bine zusammen gebracht!!! DANKE dafür! Sie hat sich bei mir als Leserin eingetragen und klar, dass ich das auch gleich bei ihr gemacht habe!!!!
    Hoffe Dir gehts gut!! Hängst schon wieder an Deinem herrlichen Zitronenbaum? ;o)
    Busserle, Gabriella

    AntwortenLöschen
  14. Es gibt eben Dinge, die werden unbegreiflich bleiben.... So ein Zitronenbaum habe ich auch noch nicht blühend gesehen. Wunderschön ist er. LG Inge

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Claudia,
    ich hab zwar gestern nicht bei der Aktion mitgemacht, habs zu spät mitbekommen, war aber beeindruckt, als ich die lauter gleiche Postbilder in der Vorschau gesehen hab.
    Schon beeindruckend der Zusammenhalt.

    Toll auch, wie dein Baum blüht, hatte auch mal einen, der hat auch geblüht, leider hat er bei mir nie Früchte getragen :-(

    lieben Gruß
    maria

    AntwortenLöschen
  16. Hej Claudia,

    ja, recht hast Du. Ich finde es ganz grausam, wenn anonyme Kommentare vieles kaputt machen. Was soll so etwas? Deshalb blende ich dieses Thema nun auch aus, da wir sonst immer weiter machen könnten... denn nun herrscht Krieg in Libyen. Aber gerade weil es überall Elend, Leid & Not gibt, muss es auch schöne Themen geben - ansonsten hätte ich wohl einen politischen blog.

    Ich bin begeistert von Deinem Bäumchen. Ich hatte auch mal einen, der nie geblüht hat...

    Hab eine schöne Woche! Katja

    AntwortenLöschen